Hauptausschuss - 21.04.2021 - 17:00 Uhr

Sitzung
HA/004/2021
Gremium
Hauptausschuss
Raum
Videokonferenz, Die Mitglieder des Ausschusses erhalten die Zugangsdaten zur Videokonferenz gesondert. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können an der Videokonferenz im Stadthaus, Erich Kästner Platz 1, 03046 Cottbus, Ratssaal teilnehmen.
Datum
21.04.2021
Zeit
17:00 Uhr

Öffentlicher Teil:

Ö 1

Eröffnung der Sitzung

 
Ö 2

Feststellung der Ordnungsmäßigkeit der Ladung, der Anwesenheit und der Beschlussfähigkeit

 
Ö 3

Entscheidung über vorgebrachte Einwendungen gegen die Niederschrift über den öffentlichen Teil der letzten Sitzung

 
Ö 4

Bestätigung der Tagesordnung

 
Ö 5

Einwohnerfragestunde

 
Ö 5.1

Kindeswohlgefährdung - präventive Angebote

EWA-29/21
Ö 5.2

Verwaltung Rundfunkbeitragsservice

EWA-30/21
Ö 5.3

Risiken der Kollateralschäden/Pandemiebedingte Einschränkungen

EWA-33/21
Ö 5.4

Teststrategie

EWA-34/21
Ö 5.5

Steuern

 
Ö 6

Anfragen aus der Stadtverordnetenversammlung

 
Ö 6.1

CTK in Verbindung mit Covid-19

AN-31/21
Ö 6.2

VCD fordert zweispurige Thiemstraße

AN-32/21
Ö 6.3

Webkonferenzen

AN-36/21
Ö 7

Berichte und Informationen

 
Ö 7.1

Oberbürgermeisters

 
Ö 7.2

Petitionen

 
Ö 7.3

Ankündigung der Aktuellen Stunde der Fraktion DIE LINKE. „Bezahlbares Wohnen heute und morgen“ zur Stadtverordnetenversammlung am 28.04.2021

 
Ö 7.4

Ankündigung des Berichtes der Gebäudewirtschaft Cottbus GmbH zur Stadtverordnetenversammlung am 28.04.2021

 
Ö 7.5

Ankündigung des Berichtes der EGC Entwicklungsgesellschaft Cottbus GmbH zur Stadtverordnetenversammlung am 28.04.2021

 
Ö 7.6

Ankündigung des Berichtes der LWG Lausitzer Wasser GmbH & Co. KG zur Stadtverordnetenversammlung am 28.04.2021

 
Ö 8

Vorlagen der Verwaltung

 
Ö 8.1

15. Aktualisierung der Beschlussfassung über die Berufung von sachkundigenEinwohnern in die Fachausschüsse der Stadtverordnetenversammlung für die VII.Wahlperiode (Grundsatzbeschluss der StVV vom 25.09.2019)

OB-004/21
Ö 8.2

Beschleunigung der Aufstellung des Jahresabschlusses 2019

I-008/21
Ö 8.3

Taxiordnung der Stadt Cottbus/Chósebuz

II-002/21
Ö 8.4

Beschluss der Stadtverordnetenversammlung über die kommunale Einbindung des Mehrgenerationenhauses SOS Kinderdorf-Lausitz

III-004/21
Ö 8.5

Neufassung der Satzung über die Benennung von Straßen und das Anbringen von Straßennamensschildern

IV-021/21
Ö 8.6

1. Änderung des Bebauungsplans "Am alten Spreewaldbahnhof"

IV-023/21
Ö 8.7

Aufstellungsbeschluss Bebauungsplan Nr. N/38/120 "Ernst-Heilmann-Weg/Fehrower Weg"

IV-024/21
Ö 9

Anträge aus der Stadtverordnetenversammlung

 
Ö 9.1

Marktgerechte und bedarfsorientierte Wohnbauflächenangebote

AT-07/21
Ö 9.2

Berichterstattung der Verwaltung zu den Projekten des Strukturwandels

AT-10/21
Ö 9.3

Ortsteilgrenze Schmellwitz/Saspow

AT-13/21
Ö 9.4

Frauen im Alltag sichtbarer machen

AT-14/21
Ö 9.5

Verbesserung der Corona-Information auf der Internetseite der Stadt Cottbus/Chósebuz

AT-16/21
Ö 9.6

Schaffung von Lademöglichkeiten (Tankstellen) für Fahrzeuge mit Wasserstoffantrieben

AT-17/21
Ö 9.7

Unterstützung der Sportvereine in der Stadt Cottbus

AT-18/21
Ö 9.8

Ermöglichung der politischen Teilhabe aller Bürger an Ausschusssitzungen

AT-19/21
Ö 9.9

„Sorbischunterricht in Cottbus/Chósebuz sicherstellen“

AT-20/21
Ö 9.10

Erarbeitung einer Satzung als örtliche Bauvorschrift

AT-21/21
Ö 9.11

Prüfung und Vorbereitung einer interkommunalen Zusammenarbeit mit dem Landkreis Spree-Neiße (LK SPN) auf dem Gebiet des kommunalen Rettungsdienstes durch die Stadt Cottbus

AT-22/21
Ö 10

Persönliche Mitteilungen und Erklärungen

 
Ö 11

Hinweise und Anfragen

 
N 1

Entscheidung über vorgebrachte Einwendungen gegen die Niederschrift über den nicht öffentlichen Teil der letzten Sitzung

 
N 2

Anfragen aus der Stadtverordnetenversammlung

 
N 3

Berichte und Informationen

 
N 3.1

Oberbürgermeister

 
N 4

Vorlagen der Verwaltung

 
N 4.1

Eintragung in die Ehrenchronik der Stadt Cottbus/Chósebuz

 
N 4.2

Eilentscheidung - Aufnahme eines Investitionskredites

 
N 4.3

Verkauf eines Grundstückes aus dem städtischen Grundbesitz

 
N 5

Anträge aus der Stadtverordnetenversammlung

 
N 6

Persönliche Mitteilungen und Erklärungen

 
N 7

Hinweise und Anfragen

 
N 8

Schließung der Sitzung